Neubau eines Mehrfamilienhauses in ruhiger Lage im Zentrum von Lichtenberg mit Wohnungen in unterschiedlichen Größen (3-, 4-Raum-Wohnungen und Dachterrassenwohnungen)

In Planung-A2

trennlinie

Gemeinde Lichtenberg - Eigentumswohnungen

 

Überblick

Die Firma Brunner Bau GmbH plant die Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit vier hochwertig ausgestatten Eigentumswohnungen in unterschiedlichen Größen (3-, 4-Raum-Wohnungen und Dachterrassenwohnungen) im Zentrum von Lichtenberg. Von den großzügigen Terrassen und Balkonen genießen  Sie bei Südsonne einen traumhaften Grünblick auf den angrenzenden Wald. Aufgrund der möglichen nordostseitigen Erschließung über eine öffentliche Straße kann das Wohngebäude in Süd- bzw. West-Ausrichtung errichtet werden und bietet somit seinen neuen Bewohnern sehr viel Ruhe in den Eigengärten und auf den Balkonen bzw. Dachterrassen. Alle Wohnungen wird ein großes Kellerabteil für noch mehr Stauraum zugeordnet. Unmittelbar vor dem Gebäude werden je 2 gedeckte Abstellplätze errichtet.

Der neu gestaltete Ortsplatz liegt direkt "um die Ecke" des Baugrundstückes und ermöglicht es den neuen Bewohnern alle Nahversorger und öffentlichen Einrichtungen im Zentrum von Lichtenberg bequem zu Fuß vom Baugrundstück zu erreichen. Auch das Zentrum von Urfahr ist nur ca. 7km vom Baugrundstück entfernt. Hier können Sie am "Land" wohnen und die Vorteile einer Stadt für sich nutzen. Von der Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe zum Baugrundstück gibt es mehrere Busverbindungen u.a. nach Urfahr und zum Hauptbahnhof in Linz. Die Wohnungen werden in der bewährten Ziegelmassiv- und Niedrigenergiebauweise errichtet und zu einem garantierten Fixpreis in schlüsselfertiger Ausführung zum Kauf angeboten.

Brunner Bau GmbH ist Ihr idealer Partner mit jahrzehntelanger Erfahrung und Handschlagqualität.

Projektstatus: Planungsphase - Erstellung eines Entwurfes

JETZT UNVERBINDLICH VORMERKEN und Verkaufsunterlagen vor dem offiziellen Verkaufsstart erhalten!

trennlinie

Kontakt:

 

Logo Brunnerbau RGB

 

Robert Kubicka
Telefon: +43 676 33 88 231
E-mail: robert. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 trennlinie

Anfrage:

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

Wenn Sie ein gedrucktes Exemplar des Exposés zugesendet bekommen möchten, bitte geben Sie im Textfeld weiter unten Ihre Adresse bekannt.

Ich interessiere mich außerdem noch für: